Das Projekt befasste sich mit verschiedensten Arten und Lebensräumen. Die Auswahl war jedoch nicht zufällig, sondern orientiert sich an den Erfordernissen innerhalb des vielfältigen Projektgebietes. Die Bandbreite reicht von Amphibien über Tagfalter und Fledermäuse bis hin zu Vogelarten. Darüber hinaus profitieren auch viele weitere Tier- und Pflanzenarten indirekt von den Maßnahmen im Projekt.

Konkret widmeten wir uns folgenden Arten:

Diese Lebensräume stellten wir wieder her und verbesserten sie: